Trinkwasserfilter

Hygienisch, komfortabel und sicher: Trinkwasserfilter

Wasserfilter für den Hausanschluss gegen Rost und Schmutz: Wir schaffen Klarheit.

Zum Schutz Ihrer Installation schreibt die DIN 1988-200 den Einsatz eines Wasserfilters für Ihren Hausanschluss vor,der Schmutzpartikel zuverlässig entfernt.

Auch wenn unser Leitungswasser nach wie vor zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln gehört: Gegen Verschmutzungen aus dem Rohrsystem ist niemand gefeit. Wenn sich Sand- und Rostpartikel dann auch noch an den Innenflächen von Rohrleitungen aus Kupfer oder verzinktem Stahl ablagern, drohen Muldenkorrosion und sogar Wasserrohrbrüche. Zudem können diese Partikel Luftsprudler verschmutzen und zu tropfenden Armaturen und Funktionsschäden an Haushaltsgeräten führen. Nicht umsonst ist nach DIN 1988-200 hinter dem Wasserzähler ein mechanischer Filter einzubauen.

Kleiner Trinkwasserfilter für den Hausanschluss, große Wirkung
Einfach raushalten, was nicht rein gehört.

Was auch immer auf welchem Weg in Ihr wertvolles Trinkwasser eingespült wird: perma-trade Wasserfilter stellen die gewünschte Klarheit wieder her. Und dies nicht nur, weil es die Norm so will. Sondern auch, weil wir uns dem besonderen Schutz unseres wertvollsten Lebensmittels verschrieben haben. Unsere Wasserfilter entfernen – entsprechend DIN 806-2 – Schmutz-, Rost- und Sandpartikel sicher und zuverlässig. Dabei sorgen unsere Filter nicht nur für hochwertige Wasserqualität. Sie zeichnen sich auch selbst durch besonders hochwertige Materialqualitäten aus und sind besonders robust und langlebig.

Das von den Wasserversorgungsunternehmen gelieferte Trinkwasser unterliegt strengsten regelmäßigen Kontrollen und ist sowohl chemisch als auch hygienisch in einwandfreiem Zustand. Dennoch ist innerhalb der Richtwerte der deutschen Trinkwasserverordnung ein breites Spektrum unterschiedlicher Wasserqualitäten vorzufinden. In Gebieten mit hartem Wasser kommt es zu einem verengten Leitungsquerschnitt sowie erhöhten Energiekosten durch Ablagerungen auf Wärmetauschern. Schon eine 3 mm starke Ablagerung führt zu einem Energieübertragungsverlust von mehr als 20 %. Ganz zu schweigen von dem Ärger bei einem Rohrverschluss durch Verkalkung.

Weiches Wasser hingegen kann bei metallischen Leitungsmaterialien zu Korrosion, rostbraunem Leitungswasser und sogar zu Rohrbrüchen führen.

Ablagerungen in den Rohren sind darüber hinaus ein willkommener Nährboden für Bakterien und Keime und somit eine denkbar schlechte „Verpackung“ für unser Lebensmittel Nummer 1: Das Trinkwasser.

Doch ob Ihr Wasser nun hart oder weich ist, die dadurch verursachten Schäden haben eines gemeinsam: Sie sind äußerst nervenaufreibend und kostspielig, ganz besonders, wenn sie in einem Wasserrohrbruch gipfeln! Deshalb ist es umso wichtiger, rechtzeitig Vorsorge zu treffen!

Mit umweltgerechter Wasserbehandlung von perma-trade geht dies einfacher als Sie denken. Die hochwertigen Systeme lassen sich optimal an die jeweiligen Gegebenheiten vor Ort anpassen und schützen dauerhaft vor Kalk und Korrosion – ohne dabei Ihre natürliche Wasserqualität zu verändern. Im Gegenteil: Sie kann durch entsprechende Systemlösungen sogar noch optimiert werden!

 Energieverschwendung und Funktionsstörungen durch Verschlammung, Kalkbelag und Korrosionsschäden sind keine Seltenheit. Selbst bei modernsten Heizungsanlagen, wenn sie mit gewöhnlichem Leitungswasser befüllt werden. Das kann dann je nach Wasserqualität und pH-Wert zu unerfreulichen Wechselwirkungen mit Werkstoffen in den Rohrsystemen führen. Deshalb macht die VDI-Richtlinie 2035 klare Vorgaben für die Qualität des Heizungsfüllwassers was die maximale Wasserhärte und den pH-Wert betrifft. Mit der Entmineralisierungseinheit permasoft erfüllen Sie alle diese Forderungen in einem Schritt und das durchfließende Heizwasser wird bei der Erst- und Nachbefüllung optimal aufbereitet. So sichern Sie auf einfache und schnelle Weise die Energieeffizienz und langfristige Funktionsfähigkeit Ihrer Heizungsanlage – und Ihre Gewährleistungsansprüche. Und für Bestandsanlagen bietet perma-trade mit permaLine die Lösung, wie ohne eine Unterbrechung des Heizbetriebs das Heizwasser optimal aufbereitet wird.

Kontakt

Öffnungszeiten

© 2020 Wiemer Sanitär- & Heizungsbau GmbH